Startseite
    Interview
   
    Conberichte
    Bewegende Bilder
    Film ab!
  Über...
  Archiv
  Das perfekte Con!
  Wissenschaftliche Studie zum Thema: Was ist LARP?
  Darüber lacht Calla
  Die Abenteuer zweier Abenteurer
  Larprelevante Homepages
  Noch mehr Blogs
  Be- und Absonderlichkeiten
  Larp-Orakel
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Online Comics und noch mehr lustiges
   Larpige Seiten
   Links zu anderen Blogs
   Unser ganz eigenes Forum!
   Lowfyr
   Larpliederbuch
   RPG-Radio



http://myblog.de/vomfeuerbach

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Abenteuer zweier Abenteurer

Ich habe mich in geistiger Umnachtung dazu verpflichtet, die Inspirationen von Rufus, Kohlhaas und dem Roten Gobo zu einem Blogeintrag zu vereinen. Da diese jedoch recht zahlreich sind, habe ich mich entschlossen, das ganze als Fortsetzungsgeschichte anzugehen, um allen (oder auch nur möglichst vielen) Ideen ihren gebührenden Platz einzuberaumen.

Das Ergebnis, welches peu à peu erweitert wird, findet Ihr ab heute unter Die Abenteuer zweier Abenteuer , links in der orangenen Spalte.

22.10.09 14:44


Der Rote-Gobo/Rufus/Kohlhaas Blog

So. Der Rote Gobo, Rufus und Kohlhaas (allesamt unbescholtene Larper mit vorzüglichem Leumund) zeigen Calla jetzt mal wie´s richtig geht. Die Großen Drei nennen mir die Themen und ich mach was draus. Alle anderen verkneifen sich bitte diesmal ausnahmsweise das kommentieren.
21.10.09 00:50


Zeigt her Eure Gewandung...

... aber nur, wenn sie all together und in ihrer jetzigen Form 3000 Euro oder darüber gekostet hat!

Gerüchteweise soll es solche ja geben - und nun wurde ein Beweis eingefordert. Ist da was dran? Interessant wäre es ja, ein derartiges Prachtstück von kostspieligem Augenschmaus mal der Allgemeinheit zugänglich machen zu können. Schickt mir Eure Beweisfotos!

Distanzieren möchte ich mich hier noch einmal ausdrücklich von der Theorie, dass  aufwändige Klamotte dem überzeugenden Rollenspiel in irgeneiner Weise im Wege stünde. Und andersrum wird auch kein Schuh daraus.

Und noch so zur Info:

Wieviel ist Euro ist Eure Gewandung alles in allem (also samt Rüstung, Schuhen, Waffen, Helm und anderen Dingen, die Ihr während eines Spiels am Körper tragt) "wert"?

20.10.09 19:09


Born of Hope

Das ist doch mal wieder etwas, worauf man sich freuen kann:

 

 

 

Born of Hope ist eine nicht kommerzielle Lowbudget-Produktion aus Großbritannien, wurde auf der Ring*Con 2009 zum ersten mal dem Publikum gezeigt und soll ab Dezember 2009 frei im Internet zu betrachten sein.

Für alle weiteren Infos: Die HP zum Film

20.10.09 11:20


Eine Entschuldigung nach allen Regeln der Kunst

Die Kommentare zu meinem letzten Blogeintrag machen mich nachdenklich. Sehr nachdenklich. Es sieht ganz danach aus, als müsse ich mich in aller mir zur Verfügung stehenden Demut bei den zahlreichen Feuerbachbloglesern entschuldigen und folgendes eingestehen:

Ich neige zur Polemik, schreibe schlecht, habe keinerlei Ahnung vom schönen Hobby LARP an sich, verunglimpfe wichtige Pfeiler des Rollenspielertums, ziehe unzählige bemerkenswerte Facetten des Themas ins Lächerliche und beweise allgemein immer wieder meine Unwissenheit und Ignoranz.

Ich gelobe also hiermit, mir folgenden Leitsatz zu eigen zu machen und fürderhin stets im Gedächtnis zu tragen:

 

 

 

 

19.10.09 17:19


Gekommen, Dich zu holen

Es war unvermeidlich und auf gewisse Weise eventuell sogar vorhersehbar: Als die auf Beute und Blut erpichte, bis unter die Hauer schwer bewaffnete Rotte Orks erst einmal im Lager stand, half es auch nicht mehr viel, dass man gestern Abend noch lange über die Sinnhaftigkeit einer Nachtwache diskutiert hatte - das Schicksal der Reisenden schien endgültig besiegelt.

Leonhard Sonnentreu und seine Mannen brauchten erstaunlich lange, um schlafestrunken aus ihren Zelten zu taumeln, ein Umstand, welcher die kampfeslustigen Orks irgendwie nur noch mehr in Rage geraten ließ. Schon nach wenigen Minuten lagen die (zum Teil nur in Bruchen gekleideten) Ritter in dem von ihrem eigenen Blut durchtränkten Matsch. Allein der Paladin Sonnentreu trotzte noch, den Zweihänder schwingend, den übermächtigen Angreifern. Ein Mann im religiösen Wahn, gegen 15 Grünhäute! Eine fürwahr epische Angelegenheit...

Doch, Heroentum hin oder her, nach einer Weile ging auch dieser bis dato so strahlende Held schlussendlich zu Boden, wo er von seinen Mördern achtlos liegen gelassen wurde. Während letztere ein ohrenbeteubendes Siegesgebrüll anstimmten, vernahm Leonhard eine Grabesstimme, die zu ihm Sprach:

PALADIN LEONHARD SONNENTREU, ICH BIN GEKOMMEN DICH ZU HOLEN. FOLGE MIR.

"Ich hab Regi 8." flüsterte dieser zur Antwort.

WIE BITTE?

"Ich hab Regi 8. Das wird schon wieder." der Liegende lächelte zuversichtlich.

DU BIST GERADE VON 15 ORKS IN STÜCKE GEHACKT WORDEN. IN DEINER BRUCHE. 

"Ja, aber ich habe Regi 8. Und außerdem ist hier doch Opferentscheid angesagt" beharrte Sonnentreu ungeachtet aller noch so widrigen Umstände.

ICH BIN DER TOD UND GEKOMMEN DICH ZU HOLEN, MENSCH. DU WIRST MIR FOLGEN.

"Hallooo, geht´s noch?! O-p-f-e-r-Entscheid, schon mal gehört? Und außerdem hat keiner Todesstoß angesagt!"

DEIN LINKER ARM LIEGT DORT DRÜBEN, DEIN RECHTER IST NICHT AUFFINDBAR UND DEINE LEBER WIRD VOM ORKHÄUPTLING GERADE ZU EINEM EHER UNAPPETITLICHEN KOPFSCHMUCK UMFUNKTIONIERT. ICH DENKE DU SOLLTEST MIR NUN WIRKLICH FOLGEN.

Leicht genervt unterstrich die in einen schwarzen Mantel gekleidete Gestalt seine Worte mit einer schwungvollen Sensenbewegung.

"Ha!" intonierte Leonhard "Ist Dir klar, was ich an Kohle in meine Ausrüstung gesteckt habe? Meine Rüstung ist eine Maßanfertigung!"

DANN HÄTTEST DU SIE IM KAMPF WOHL BESSER TRAGEN SOLLEN...

Der liegende Paladin geriet langsam in Rage:

"Ich mach mir doch wegen so´n paar übermotivierten NSC jetzt keinen neuen Char!  Schon gar nicht auf so nem popeligen zweitages Con...!"

ICH SAGE ES ZUM LETZTEN MAL: FOLGE MIR!

Doch Leonhard wandte sich ab mit den denkwürdigen Worten:

"Pfff... Ich ignorier dich weg."

 

 

15.10.09 09:20


Die Jan P. Story

Nicht nur verletzend, sondern auch traumatisierend: sag ich doch!

Hier der Opfer-Bericht:

 

Danke Teflon-Larper!

12.10.09 23:35


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung